Myrmecia gulosa

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nochmal so ein schlechtes, etwas unscharfes Foto von mir. Diese Deckelchen von den Milch-Tetrapacks sind ganz nett, man kann sie an den Laschen mit etwas Draht erhöht auf einem Ast befestigen. Hier schleppen die Ameisen dann keinen Unrat heran, um ihn in den gelösten Zucker zu werfen. Sie sind einfach zu faul, das Zeug so weit zu tragen.
Die gulosa fixiert neugierig eine winzige Temnothorax-Arbeiterin. Das fand ich ganz niedlich. Sie tat ihr übrigens nichts, verscheuchte sie nicht einmal.

LG, Frank.

Kommentare 3

  • Frank Mattheis -

    Hallo ihr beiden. Mach ich morgen oder übermorgen. Es ist aber ganz einfach, die Deckelchen dieser Marke haben eine kleine Plastiklasche an einer Seite, an der kann sie man mit etwas Blumendraht befestigen.

  • Alexander -

    das würde mich auch interessieren.. die Deckel sind doch so klein, dass sich ein Loch bohren gar nicht lohnt.. warum nicht lieber gleich einen größeren Plastedeckel von ner Chips-dose, oder sowas?

  • dottedfish -

    Schöne Aufnahme :)

    Kannst du ggf. noch ein Bild machen wie Deckel und Draht miteinander verbunden sind?