Reply to Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

Information
Verification (“reCAPTCHA”)
Message
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :ABC:
  • :sonne:
  • :read:
  • :mafia:
  • :werken:
  • :recht:
  • :denken:
  • :drehen:
  • :finger:
  • :torte:
  • :feiern:
  • :torte1:
  • :zzz:
  • :servus:
  • :alk:
  • :geburt:
  • :ballon:
  • :beach:
  • :boss:
  • :blues:
  • :bye:
  • :hammer:
  • :sorry:
  • :xmas:
  • :tanne:
  • :no:
  • :ok:
  • :pardon:
  • :poli:
  • :rock:
  • :roulette:
  • :sleep:
  • :schreck:
  • :tapping:
  • :tease:
  • :thanks:
  • :wait:
  • :welcome:
  • :yu:
  • :bash:
  • :puke:
  • :o
  • :shock:
  • :???:
  • :cool:
  • :lol:
  • :x
  • :oops:
  • :cry:
  • :twisted:
  • :roll:
  • :idea:
  • :arrow:
  • :-|
  • :mrgreen:
  • :geek:
  • :ugeek:
  • :angel:
  • :clap:
  • :crazy:
  • :eh:
  • :lolno:
  • :problem:
  • :shh:
  • :shifty:
  • :sick:
  • :silent:
  • :think:
  • :wave:
  • :wtf:
  • :yawn:
  • :drop:
  • :schreckhex:
  • :happy:
The maximum number of attachments: 5
Maximum file size: 0 Byte
Allowed extensions:
Automatically detects web page links.
Displays smilies as smiley-images.
Allows BBCodes to be used.

Previous Posts 1,963

  • Etwas drückt sich zwischen den Büschen herum...


    Die Aufregung durch das Futter (es gab Schaben) war ihr dann wohl zu viel.


    Nach einer Runde durch das Becken...


    ...findet sie endlich Deckung.


    Das ist eine Jungkönigin - offenbar hat sie ihre Flügel abgeworfen und nimmt jetzt eine Arbeterinnenrolle ein.
    Das merkwürdige ist es gibt keine Spur von Drohnen und auch andere Jungköniginnen hab ich bis jetzt nicht gesehen.
  • Eine der Ameisen, die ich schon immer mal sehen wollte, sind die Arten der Gattung Heteroponera. Und beim heutigen Ausflug in den atlantischen Wald bei Florianópolis (Santa Catarina, Brazilien) ist es uns tatsächlich geglückt, diese wunderhübschen Hetereoponera dolo zu beobachten!


    Grüße, Phil
  • Ich bin gerade auf einer der größten myrmekologischen Tagungen weltweit, in Belo Horizonte (Brasilien). Heute sind etliche Neoponera geschwärmt, und diese schöne N. villosa habe ich mit etwas Zuckerlösung angelockt. Man konnte dabei schön beobachten, wie der Tropfen recht zügig mit der Zunge zwischen die Mandibel geschaufelt wurde, um so das Zuckerwasser zu transportieren.






    Grüße, Phil
  • Einblick in das ganz alltägliche Nestleben einer Lasius (Chthonolasius) cf. sabularum Kolonie.

    Trotzdem eine erfolgreiche Artbestimmung bei dieser Untergattung teilweise ja beinahe unmöglich ist, versuchten Phil und ich vor einiger Zeit mit dem Bestimmungsschlüssel aus dem „Seifert“ (2007) unser Glück.
    Wir konnten immerhin auch viele Arten ausschließen, und nach einigen weiteren Stunden vor dem Mikroskop denke ich nun, dass eig. nur noch Lasius sabularum infrage kommen dürfte - allerdings treffen selbst hier nicht alle Merkmale zu 100% zu.
    Das legt wohl die Vermutung nahe, dass es sich um einen Hybrid zwischen zwei Chthonolasius-Arten handelt.


    LG
    Tom