Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 93.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hallo, danke für eure Beteiligung freu mich sehr darüber.Schon interessant die verschiedenen Ansichten. Sobald sich was neues ergibt werde ich wieder schreiben. Bin schon mal froh dass es auch andere Halter von Ameisen gibt die experimentier freudig sind was Stiche angeht . Ich teste gerne und viel aus. LG Sascha

  • Guten Abend, schade bin wohl alleine mit solch einer Art . Ich geb die Hoffnung nicht auf dass doch noch was dazu kommt. Ausländische Berichte Foto Videos habe ich schon gefunden. Auf deutsch wären sie mir lieber . Bis bald. LG Sascha

  • Catagylphis Halbseitenzwitter

    Myrmecia123 - - Bilder von Ameisen

    Beitrag

    Hallo, sowas hab ich noch nie gesehen. Wahnsinn dass es sowas gibt. LG Sascha

  • Danke Phillip, interessant dass die so hoch fliegen. Ich habe ja mehr Königinnen:) vielleicht werden es dann noch mehr Tiere als üblich. Würdest du sie gerne halten wollen? Über ihrer Giftigkeit weis du auch nichts oder? Sie rekrutieren und arbeiten sehr gut zusammen obwohl sie eigentlich auch recht Urtümliche Ameisen sind. Lieg ich da richtig? Bis demnächst, hat mich sehr gefreut dein Beitrag. Solche Arten sind für mich neu. Hatte ja immer Ponerinen oder Myrmecia‘s. Deswegen würde ich auch gern…

  • Guten Abend, so ruhig hier geworden schade. Aber es geht langsam dem Winter entgegen dass wird der Grund sein. Denk ich, oder ist jemand anderer Meinung? Zu meinen Tetraponera‘s : Geht Ihnen gut. Nehmen viel Wasser an, am Invertzucker sieht man sie weniger. Proteine gibt es Schaben, Heimchen, Mehlwürmer. Was auch recht gut angenommen wird. Sie zerlegen die Tiere Vorort und tragen es so duch dass enge Loch vom Nesteingang. Nest is ein Ytongstein der tagsüber mit einer Wärme Lampe erwärmt wird. Na…

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Mahlzeit:), was ich mit Sicherheit sagen kann ist fremde Königinnen lassen sich bei dieser Art zusammenführen. Ich habe eine ältere Königin der neuen Kolonie hinzugefügt. Diese hatte sich nicht mehr entwickelt, vielleicht hat sie so mehr Chancen. Da die Arbeiterinnen Zahl auch höher ist. Diese Ameisen sind wohl nicht so verbreitet in der Haltung, da es außer Olaf keinen mehr gab der sich meldete? LG Sascha

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Morgen Olaf, na klar gerne :). Es sind wie gesagt drei Königinnen und sie scheinen sich zu mögen. Sitzen immer alle beieinander, eine Hierarchie unter ihnen konnte ich nicht feststellen. Ich werde sie auch zusammen lassen auch wenn ich etwas bedenklich bin. Evtl. Bekommen sie so schneller Nachwuchs. Der Gaster ist bei allen gleich und ohne nennenswerte Schwellung. Mit der Nahrungszufuhr bin ich nicht im Klaren. Was man so liest haben Tetraponera oft keine Fleisch Nahrung im Nest. Also wird ihr B…

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Guten Morgen Olaf, sie haben den ytong Stein angenommen. Habe 3-4 mal alles umgebaut und neue Anschlüsse gemacht und zum Glück hat es zuletzt dann endlich geklappt. Weil vorher wollten sie nicht einziehen waren nur im Auslauf Bereich. Hast du schon mal an deinen Larven tote Futtertiere oder Teile davon gesehen? Egal welche Videos oder Berichte ich gesehen habe , nie sah ich die Larven fressen. Nacht LG Sascha

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hallo:), die Meisen sind angekommen. Um die 30 Arbeiter und 3 Königinnen. Die meisten haben überlebt. Brut wird denk ich fast alles kaputt sein, teilweise schon dunkel verfärbt. Aber dass können sie ja jetzt aufholen. Bin gespannt wie lang es dauert bis sie ins Nest einziehen. LG Sascha

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Olaf, dank dir für das gute zureden:). Mehr als abwarten bleibt mir ja nicht übrig. Der Versand läuft über EMS oder so ähnlich. Hoffe die Stellen des Päckchen wenn ich nicht da bin in die Garage rein. Zettel hab ich an die Türe gemacht. Invertzucker hab ich schon bestellt. Misch Verhältnis 50:50 müsste gehen oder? Ich werde versuchen Heimchen, Schokoschaben, und was ich so draußen finde zu füttern. LG Sascha

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hallo :(, leider ist mein Paket mit den Tetraponera noch in Frankfurt. Laut Dhl soll es Montag zugestellt werden. Also 7 Tage unterwegs, ob sie dass überleben oder Schaden davon tragen ? Ich hoffe nicht. Der Händler aus Thailand ist zumindest nicht wirklich an Kunden Zufriedenheit interessiert! Er meinte seine Pflicht ist erledigt bei der Abgabe des Pakets. Solche Händler habe ich noch nicht kennengelernt. War mir eine Lehre. Empfehlung bekommt er auf keinen Fall von mir. Jetzt heißt es hoffen u…

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hi Olaf, was mich etwas verwundert das es auch mehrere Königinnen gibt. Ich habe gelesen dass eine normal eigentlich ist? Naja mal sehen was lebend ankommt. Hoffentlich macht der Zoll mir keinen Strich durch die Rechnung:(. Hast du da Erfahrung? Was ich nicht erzählt habe: ich habe schon seit Monaten eine kleine Kolonie von denen. Nur die wollen nicht so richtig. Immer wieder mal ein Ei oder eine Larve. Aber Futter nehmen sie nichts an und trinken seh ich sie auch nie. Evtl. Schon zu alt oder zu…

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hi Olaf, dass hoffe ich auch. Von Thailand bis zu uns. Bin sehr gespannt. Ich gebe dann gerne Bescheid:). LG Sascha

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hi Olaf, wenn du die Zeit findest für eine kleine Foto Dokumentation wäre ich sehr dankbar . Bin sehr froh darüber dass du mir einen Einblick gegeben hast. Wenn ich Glück habe kommen meine morgen oder übermorgen an. LG Sascha

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Olaf, danke für deinen Bericht. Hat mir schon so manche fragen abgenommen:). In der Natur haben sie angeblich winzig kleine Nest Eingänge, also genau so groß wie eine Arbeiterin. Wie bekommen sie hier durch ein erjagtes Tier? Hast du vielleicht ein paar Bilder von deinen Mädels? LG Sascha

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Sorry ich bin’s nochmal:), ich wollte noch hinzufügen Dass es 3 Königinnen sind und 30 Arbeiter ca. Mit Brut in allen Stadien. Wie ich gelesen habe nehmen diese Tiere nur Honig Wasser und kein Zuckerwasser? Zu lesen ist auch eine erhöhte Temperatur im Nest? Das Nest muss evtl. Garnicht in Ästen sein, zu mindest habe ich schon ytong Stein Nester gesehen? Danke LG

  • Tetraponera rufonigra

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich möchte mir Tetraponera rufonigra zulegen. Ich finde diese Art doch sehr interessant. Allein schon optisch. Ich würde mich freuen über ein paar gute Tipps für die Pflege und Haltung ? Es gibt leider nicht so vieles darüber zu lesen. Bin um jeden Rat und Erfahrung dankbar. LG Sascha

  • Hallo allerseits:) dies bezüglich muss ich nicht mehr viel sagen. Ich bedanke mich bei swagman. Hoffe man kann dass wesentliche Erkennen. Alles gute für die vielen Ameisenhalter. Es ist ein Hobby mit vielen Überraschungen, so wie tief Schlägen. Aber auch dennoch oft Erfolge und viel Freude bringen. Nacht. LG M.123

  • Guten Morgen liebes Forum, die pilosula haben sich weiter gut entwickelt. Ich schätze die Arbeiterinnen Zahl um die 50 Tiere. Den ytong Stein als Nest habe ich jetzt nach außen verlegt so kann ich besser handeln und bei Bedarf umstellen ( um Bauen). Die Verbindung ins Becken läuft über einen Schlauch. Dass ganze hat etwas gedauert bis die Ameisen damit zurecht kommen 2-3 Tage. Vor paar wochen gab es auch schon mal paar männliche Tiere. Aber hat zum Glück wieder nachgelassen. Nahrung , Flüssigkei…

  • Myrmecia Stiche

    Myrmecia123 - - Einzeilerfragen & Sonstiges

    Beitrag

    Abend miteinander:-), meine pilosula Kolonie nimmt so langsam an Größe an wie schön dass es Einwenig bergauf geht. Auch dieser Stich hat mich mal wieder interessiert. Und es ist sehr verschieden. Manche haben fast kein Schmerz Gift aber doch eine leichte Schwellung. Andere hingegen sind doch sehr potent was schmerzen angeht. Immer die Frage wo wird hingestochen. Also den längsten Schmerz mit Schwellung und starkem Juckreiz war im linken Zeigefinger an der Spitze. Ansonsten am Arm sind Sie schmer…