Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 67.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen, mal eben ein kleines Update! Das neue Glasbecken ist doch schneller fertig als erwartet Terra-Nature hat sich wieder selbst übertroffen! forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e Morgens habe ich das Becken abgeholt und mittags eben provisorisch eingerichtet, um zu schauen ob alles passt. Sieht ab…

  • Gemeinschaftsbecken / Tropenbecken Wo fange ich den mal an…… Eigentlich faszinieren Pflanzen mich schon einige Jahre. Egal wann und wo, wenn ich interessante / schöne Pflanzen sehe werden sie gekauft und dann ins Büro gestellt. Auch wenn meine Frau immer wieder sagt es reicht jetzt Deswegen wäre ein Tropenbecken das perfekte Projekt, da man viele unterschiedliche Pflanzen ins Becken setzten kann. Bis jetzt hatte ich aber immer meine Zweifel, ob das Ganze so funktioniert wie man sich das vorstell…

  • Hallo zusammen, bei Fragen, Anregungen oder anderen wichtigen Dingen, ist hier genügend Platz thumbsup.png Hier geht es zum Haltungsbericht -------> Tropenbecken / Gemeinschaftsbecken

  • Hallo zusammen, vor gut 2 Monaten musste das nächste Nest her Diesmal habe ich direkt ein kompletten Ytong benutzt und bearbeitet. Also ist das neue Nest nun 600mm lang 200mm hoch und 100mm tief. Die Gänge habe ich nun ca. 80mm tief gebohrt, in der Hoffnung das dass ganze nun etwas länger hält! forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e Letzte Wochen haben meine Frau und Ich uns entscheiden zwei Räume zu tauschen. Also Büro/A…

  • Hallo Denjo, genau das Problem wie du geschildert hast kann ich bei meiner Kolonie auch beobachten. Vor gut einer Woche allerdings hat sich das sterben wieder eingestellt. Zuvor konnte ich wirklich mindestens 6 tote Arbeiterinnen am Tag aus dem Becken fischen Woran es liegt weiß ich auch nicht und werde es vermutlich nie herausfinden ....... Da es doch viele Ursachen sein können. Wir haben auch Katzen, Pflanzen, Besuch, ich selbst Arbeite im Sondermaschinenbau und komme mit so einigen Sachen in …

  • Projekt Aquaterrarium / Feuchtterrarium oder wie man es auch nennen soll Hallo zusammen, bin momentan ein wenig ratlos und weiß nicht wirklich was ich mit diesem leerstehenden Becken machen soll. forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e Eine Idee ist vorhanden. Weiß aber nicht so richtig ob es überhaupt funktioniert, wenn ich es so einrichte wie ich es mir vorstelle. Und zwar möchte ich das Aquarium in ein Tropenbecken verwandeln. (so mein Plan) Ein paar Eckdaten zum Becken: -Bec…

  • Hallo…… Ich Zitiere aus dem letzten Bericht "Bis jetzt kann ich aber behaupten das sie mir noch nicht einmal ausgebrochen sind." Wenn man solche Gedanken schon hat sollte man echt aufhören……. "Oh man da war gestern echt was los im Becken. Wenn die mal ausbrechen ist bestimmt die Hölle los. Aber das Becken sieht ganz dicht aus." Dann sind meine Freundin und ich in den Sommerurlaub nach München gefahren. Zuvor habe ich die Kolonie regelmäßig gefüttert und auch immer mehr als nötig war (wenn das üb…

  • Camponotus fulvopilosus Haltungsbericht

    Eliteant - - Camponotus

    Beitrag

    Hallo zusammen, da ich Privat sehr viel um die Ohren habe schaffe ich es leider nicht einmal monatlich ein kleines Update zu schreiben…….tut mir leid! Aber nun. forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e Mitte Oktober hat die Kolonie ein neues, größeres Nest bekommen. Was jetzt auch schon wieder gut voll ist Die Kammern im neuen Nest sind nun tiefer höher und breiter. Ich hoffe das, das Nest bis Ende des Jahres hält. forum.eu…

  • Abstimmung: Eusozial Kalender

    Eliteant - - Informationen

    Beitrag

    Mahlzeit, 04 16 31 40 34

  • Hallo, die neue Arena ist angeschlossen und die Verbindung vom Becken ist nun auch in *schön*. In den letzten zwei Wochen hat die Kolonie sich noch mal rasch vermehrt und der Boden von der Arena ist kaum noch zu sehen, weil überall Arbeiterinnen sind. forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e Wo soll das hinführen? Ist eine Haltung dieser Art auf Dauer möglich? Musste im Nest Becken schon mit einer Schüppe ca. 5cm Erde heraus schaufeln, weil diese den Deckel berührt hat. Das Verbi…

  • Hallo zusammen, 2 Monate sind vergangen………. Vor gut einem Monat musste ich ihnen ein neues Nest bauen. Da das alte recht voll wurde und die Müll Ecke einfach nicht gesäubert wurde. Das neue Nest wurde aus einem YTong Stein (20cm*20cm*5cm) gefertigt und anschließend mit Sand/Lehm/Gips/Humus mischmasch bestrichen. Die Kammern habe ich größer gemacht als zuvor ca. 2cm hoch und ca. 3cm tief. Des weiteren habe ich von jeder Kammer nach außen ein 4mm Loch gebohrt damit eine anständige Luftzirkulation …

  • Hi, aber wie soll ich die toten zählen wenn teilweise nur noch ein kleiner Kopf übrig ist? forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e 13.06.2017 forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e 05.07.2017 Wachsen tut die Kolonie, aber ich verstehe auch was du meinst. Denke mal das es bei so einer Art vielleicht mehr auffällt, als wie bei kleinen Arten. Wenn ich sehen würde wie viele tote es bei meiner Carebara oder Pheidole Kolonie Täglich sind würde ich mir auch sorgen mac…

  • Hallo Denjo, wie du weißt besitze ich auch eine fulvopilosus. Leider kann ich gar nicht richtig sagen wie viele bei mir täglich sterben. Zählst du deine immer? Aber momentan sind es doch mehr also vor 2-3 Wochen. So kommt es mir zu mindesten vor. Sobald ich zu Hause bin, werde ich hier 2 Fotos hochladen. Das zeigt die Kolonie nach dem Einzug ins neue Nest am 13.Juni und das andere die heutige Situation. Werde auch die Woche versuchen mein Bericht wieder auf den aktuellen Stand zu bringen . Was i…

  • Hallo Phillip, danke für die Blumen muss aber sagen, das ich jetzt doch Probleme mit der hohen Luftfeuchtigkeit bekomme. Abends steigt sie doch noch ein wenig an und im Nest bildet sich Schimmel.........Aber nur in der Müllkammer. Habe jetzt schon Maßnahmen unternommen und Luftlöcher ins Nest gebohrt. Muss nun schauen ob das hilft wenn nicht werde ich wohl die tolle Pflanzen ecke entfernen müssen @Denjo1983 zu deinen Fragen: 1. einmal verwende ich Torf aus dem Baumarkt und ganz normalen Terrarie…

  • Grüße, bei Fragen, Anregungen oder anderen wichtigen Dingen ist hier genügend Platz thumbsup.png Hier geht es zum Haltungsbericht -------> Camponotus fulvopilosus Haltungsbericht

  • Willkommen zu meinem Haltungsbericht über Camponotus fulvopilosus aus Südafrika / Oudtshoorn. Name: Camponotus fulvopilosus Herkunft: Südafrika / Oudtshoorn Königin: 18-20mm Arbeiterin: 9-22mm Nahrung: Insekten / Honigwasser / Jelly Temperatur: 26-36°C Luftfeuchtigkeit: 30-40% Hallo zusammen, mit dieser Art habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt. Habe lange überlegt ob ich mir wirklich eine solch *teure* Art ins Haus hole. Denn wie man weiß kann immer mal was passieren und die Königin liegt au…

  • Hallo, Der Kolonie geht es wieder gut. Deswegen kann ich mir das Verhalten der letzten zwei Monate nur so erklären, dass sie wirklich eine Diapause vollzogen haben. Das neue Becken ist schon total durchzogen mit Gängen und Kammern. Leider sehe ich weder Major-Arbeiterinnen noch Brut. Hatte eigentlich gedacht, wenn ich von unten schaue sehe ich mehr, aber da lag ich wohl falsch. Ich hoffe die Brut wird in der Mitte des Beckens gelagert. Muss auch zugeben den Umzug verpasst zu haben. forum.eusozia…

  • Cataglyphis nodus Haltungsbericht

    Eliteant - - Cataglyphis

    Beitrag

    Hallo zusammen, die Entwicklung einer Cataglyphis Kolonie ist wirklich beeindruckend. Wenn ich mir das Foto von vor einem Monat anschaue ist das wirklich der Knaller. Brut ist immer in allen Stadien vorhanden und die Entwicklung vom Ei zur fertigen Ameise ist beachtlich. Leider fehlt mir die Zeit um genaue Beobachtungen zu machen z.B. Brut Entwicklung, Lebensdauer einer Arbeiterin………….. forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14a7e forum.eusozial.de/gallery/inde…07d843ad6d5102a2e93c14…

  • Hallo Andre, die Verpuppung klappt wunderbar, da sie extra für die Verpuppung Sand ins Nest tragen. Nun ist die Kolonie auch sehr stabil und tote Arbeiterinnen entdecke ich gar nicht mehr. Die Entscheidung die Kolonie auszubuddeln, war glaube ich die beste die ich machen konnte. Nun habe ich Nest Einsicht und habe alles unter Kontrolle und kann schnell reagieren Gruß Jens

  • Hallo Andre, das beruhigt mich das ich nicht alleine bin Mit dem Futter muss ich auch aufpassen.... Das neue Nest ist noch etwas groß und habe Angst das sie sich eine schöne Müll-Kammer machen Aber wenn ich das Nest trocken halte dürfte da nichts passieren. Was meinst du denn mit kurzer Lebensdauer? Müsste jetzt schätzen und hätte so 6 Monate +-2 Monate gesagt. Werde mir mal Farbe besorgen und eine frisch geschlüpfte Arbeiterin markieren. Vielleicht kriegen wir das so raus. Lg Jens