*Pheidole spec. groß - Haltungsbericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • *Pheidole spec. groß - Haltungsbericht

      Hallo,

      möchte heute meinen zweiten Pheidole Haltungsbericht starten.

      Es handelt sich hierbei um eine sehr große Pheidole sp. aus Asien, erhalten habe ich die Kolonie vor etwa 2-3 Monaten mit etwa 35 Arbeiter, 8 Soldaten und keinerlei Brut.
      Habe erst einmal abwarten wollen wie sich die Kolonie entwickelt bevor ich von denen berichte.
      Da die Kolonie nun einiges an Brut in allen Stadien hat und schon einige Arbeiter geschlüpft sind möchte ich euch diese schöne Art nicht weiter vorenthalten.
      Besonders beeindruckend finde ich die Größe, genaue Angaben kann ich euch leider nicht nennen aber ich habe mal einen Soldaten über mm-Papier laufen lassen und er ist auf eine Größe von etwa 9mm gekommen.

      Bin sehr gespannt was aus dieser Kolonie noch wird, hoffe das die Königin noch nicht so alt ist und ich eine lange Zeit meinen Spaß mit dieser Art haben werde.

      Diskussion: eusozial.de/viewtopic.php?f=33&t=1650

      Jetzt kommen noch ein paar Bilder






      Grüße
      TUFFI
    • Re: Pheidole spec. groß - Haltungsbericht

      Hi,

      der Kolonie geht es gut und ist seit dem letzten Beitrag stark gewachsen.
      Sie sollte etwa 150 Arbeiter haben und einen großen Haufen Brut.
      Die Tiere sind sehr schreckhaft, ich muss die Box nur anheben und sie geraten schon leicht in Panik, aber sobald ich die Abdeckung vom Ytong entferne rennt die gesamte Kolonie samt Brut panisch im Becken umher.

      Die Box und der kleine Ytong wird der Kolonie bald zu klein, nur kann ich mich nicht zwischen Erdnest und Ytong entscheiden...


      Hier noch 2 Bilder von einem Soldaten.


      TUFFI
    • Re: Pheidole spec. groß - Haltungsbericht

      Kurze Info,

      die Kolonie wächst super.

      Würde die Koloniegröße auf über 500 Tiere tippen wahrscheinlich noch ein gutes Stück größer, dies ist aber nur eine Schätzung, da ich keinerlei Nesteinsicht besitze.


      Hier ist ein kleines Video beim eintragen des letzten Heimchens, normal ist um einiges mehr los.




      youtube.com/watch?v=B5fIcHbnJDg&feature=youtu.be
      TUFFI