Messorerziehung: Müllhaufen gezielt platzieren?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Messorerziehung: Müllhaufen gezielt platzieren?

      Hallo zusammen,

      ich finde die Eigenschaft meiner Messor toll, dass sie ihren Müll raustragen und kleine Haufen anlegen.
      Hat jemand Tipps, wie man sie dazu bekommt, den Müll gezielt in einen separaten Bereich (extra Miniarena) abzulegen.
      Wäre natürlich schön, wenn die Arena "sauber" bleiben würde und man nur noch den Mülleiner hin und wieder leeren müsste.

      Gruß
      Willma
    • Re: Messorerziehung: Müllhaufen gezielt platzieren?

      Ameisen versuchen den Müll ja für gewöhnlich recht weit vom Nest zu entfernen. Wenn diese Miniarena die am weitesten vom Nest entfernte Möglichkeit ist, dann könnte es vielleicht klappen, dass die ihren Müll dort lagern.
      Wanting people to listen, you can't just tap them on the shoulder anymore. You have to hit them with a sledgehammer, and then you'll notice you've got their strict attention. (Seven)
    • Re: Messorerziehung: Müllhaufen gezielt platzieren?

      Ameisen organsisieren sich nach Duftstoffen/ Spuren. Schließe die Arena an und verlagere den Unrat dort rein. Diesen werden sie zu großer Wahrscheinlichkeit nicht umlagern, sondern ihn schnell als ihren alten Müllhaufen erkennen und weiter ausbauen.

      Ich habe eine Menge Experimente mit den Müllhaufen gemacht. Dies lässt zwar nur auf die Art schließen mit der dies versucht wurde, aber ich habe mir grundlegend die Frage gestellt:

      -Welche Ameise das erste Müllteil ablegt und wie bestimmt wird das dies dann der Müllhaufen ist, wo doch noch gar keine Duftstraße dorthinführt.

      LG Imago
      Ein weiser Mann vertraut einem Menschen nicht nur aufgrund seiner Worte. Genausowenig verwirft er Worte nur aufgrund des Menschen, der sie gesprochen hat.
    • Re: Messorerziehung: Müllhaufen gezielt platzieren?

      Das wäre auch mein Gedanke gewesen, mit der Verlagerung des Müllplatzes.
      Aber die Frage, welche damit anfängt, ist gut.
      Eine meiner Myrmica hat zB den Platz gegenüber des Nestausganges, bei der anderen weiß ich nicht genau, ob die überhaupt einen haben, da räum ich aber auch öfter auf. Das zweite Volk ist natürlich kleiner.
      LG Franz
    • Re: Messorerziehung: Müllhaufen gezielt platzieren?

      Lass mich raten...das Myrmica Volk ist noch nicht allzu vielzählig?

      Die Müllhaufen werden für gewöhnlich je nach Koloniegröße immer weiter vom Nest weggeschafft.
      Verständlich, da sich allgemein deren Bewegungsradius je nach Kolniegröße (und Art) ausbaut.

      Geht es standartmäßig im Reagenzglas los, liegt der Müll entweder direkt vorm Eingang oder seitlich am Reagenzglas.
      Wenn kein mobiles Material zu gegen ist wird, was sonst auf dem Müll landet, in einigen Fällen auch verbaut. Manchmal
      um den Nesteingang herum oder auch an einer Tränke. Da würden sonst, wenn vorhanden, andere Sachen für verwendet
      aber wenn nichts da ist, kann auch darauf zurückgegriffen werden.

      Ab einem bestimmten Zeitpunkt besteht der Müllhaufen nicht nur aus Futterresten oder was davon übrig geblieben ist,
      sondern auch aus Ameisen. Kranke, schwache, tötlich verletzte etc. Ameisen werden ja auch aussortiert. Die
      Camponotus fellah bringen bei mir häufig noch lebende Tiere dorthin, die es aber nicht mehr lange machen.
      Für gewöhnlich sind diese Haufen toter Tiere dann wirklich weiter weg vom Nest.

      Sobald wohl das Duftprofil eines Tieres zu schwach wird oder sich irgendwie verändert, sprich nicht mehr in einer
      bestimmten Qualität vorhanden ist, ist man eben raus.

      Ich würde mich freuen wenn Du berichtets ob es geklappt hat oder nicht.

      Viel Erfolg!

      LG Imago
      Ein weiser Mann vertraut einem Menschen nicht nur aufgrund seiner Worte. Genausowenig verwirft er Worte nur aufgrund des Menschen, der sie gesprochen hat.
    • Re: Messorerziehung: Müllhaufen gezielt platzieren?

      Hi,

      bisher bauen die den Müllhaufen immer wieder an die selben Stellen. (Es sind drei) Selbst wenn ich gründlich durch gesaugt habe. :lol:

      Ich probier es die nächsten Tage mal mit dem separaten Behälter und deponiere mal den abgesammelten Müll da rein.
      Mal sehen, ob der Haufen dann wächst. Melde mich mit dem Ergebnis.

      Gruß
      Willma
    • Re: Messorerziehung: Müllhaufen gezielt platzieren?

      Hallo,

      bei meinen Myrmica, die auch ziemliche Schweine sind, habe ich auch einfach den Müllhaufen woanders hin geräumt. Die ersten ein/zwei Tage brachten sie ihre Abfälle zwar immer noch an die alte Stelle, jedoch hab ich die gleich abgesammelt und mit auf den neuen Haufen getan. Hat dann super geklappt^^
      MfG
      Andi