Atta cephalotes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: Atta cephalotes

      Hey,
      eine bestimmte Temperatur kenne ich nicht und bin mir auch nicht sicher ob es so eine gibt.
      Ich halte meine größere Atta cephalotes Kolonie das ganze Jahr bei Zimmertemperatur ,die im Winter auch mal bei 19°C liegt ;)
      Es ist normal,dass man die Brut nicht sieht.
      Meistens ist sie im Pilz und man erkennt außerhalb nichts!
      Ab und zu hat man Glück und sie legen eine Brutkammer außerhalb an,ist aber nur manchmal so.
      Also mach dir keine Sorgen!
      Wenn der Pilz vergrößert wird,sollte es passen und sie sollten gut wachsen ;)

      Liebe Grüße,
      Pierre
    • Re: Atta cephalotes

      Hallo ant65,
      wie Pierre Dir schon richtig geschrieben hat, ist die Brut nicht immer zu sehen. Gerade wenn man privat nur eine Kolonie hält und sie, was wichtig ist,
      selten stört, ist die Brut selten zu finden.
      Was man aber merken sollte, ist die regelmäßige Zunahme der Arbeiterinnen, wobei man bedenken muß, daß die ersten Tiere, die kleinsten sind,
      die für den Pilz und die erste Brut, zuständig sind. Die größeren kommen erst später.
      Eigentlich bräuchte man noch ein wenig Informationen, um Dir richtig helfen zu können.
      Du hast die kleine Kolonie seit Dezember 2015, jetzt kommt es darauf an, in welcher Größe, Du sie bekommen hast, wir haben immerhin jetzt, 3.5 Monate später.
      Solltest Du eine Königin mit 10-30 Arbeiterinnen bekommen haben, ist die jetzige Pilzgröße absolut normal, sooooo schnell geht es auch nicht.
      Wenn die Kolonie aber schon, die ersten kleinen und etwas größeren Arbeiterinnen schon gehabt hat, ab ca. 80-150 Tiere, so sollte sich die Arbeiteranzahl in vier Monaten, schon merklich erhöht haben. Auch der Pilz sollte dann schon größer sein.
      Wenn Du ein Bild, Deiner Anlage und der Ameisen/Pilz, ins Forum setzen könntest, wäre es gut, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
      In dem Sinne,
      Gruß Steffen
      ,,es ist nicht wichtig, was andere denken wenn man kommt, es ist wichtig was sie denken, wenn man geht!