Woanders gesehen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Woanders gesehen...

      Hallo Leute!

      Ich wollte mal eine neue Diskussionsrunde starten wo wir über Dinge sprechen können die wir in anderen Blogs, Foren, Youtube Videos, Facebook oder "what ever" diskutieren können. Ich bin ja gerne auch in einem russisch sprachigen Forum unterwegs und bin dort auch in der Telegramm Gruppe, da gibt es sehr interessante Sachen zu sehen und da ging mir dieser Gedanke durch den Kopf "da könnte man auch mal bei uns ein paar Zeilen zu verlieren". Wollte das aber natürlich nicht auf Foren begrenzen sondern es sehr Allgemein halten, aber mit dem Augenmerk auf Ameisen. Sicher kann man auch über andere eusoziale Tiere sprechen, kein Thema. Will aber bei unserem Thema bleiben, also keine Allgemeinen Dinge oder gar Themen wo sich gestritten wird oder andere nicht zum Forum gehörigen Themen, (Politik, Auto´s). Darum findet sich dieses Thema auch in der Allgemeinen Kategorie "Ameisen".

      Ich hoffe ihr versteht was ich meine, damit es euch leichter fällt fange ich gleich mal an. Es geht dabei um einen kleinen Fotobericht bei antclub.org, eine Seite wo ich gerne unterwegs bin und wo man vor allem auch mal Dinge sieht die nicht so bekannt oder Alltäglich sind. Die probieren auch relativ viel aus, aber das ist jetzt bei dem Freilandbericht, natürlich, kein Thema. Aber seht selbst:

      antclub.org/node/5423

      Der Bericht bezieht sich auf ein Gebiet das Kysylkum heißt und sich über drei Länder erstreckt, zu finden ist es in Kasachstan, Turkmenistan und Usbekistan. Der Themenersteller hat dieses Gebiet in Usbekistan besucht und dabei eine äußerst hübsche Cataglyphis Art gefunden von der ich zuvor noch nie etwas gesehen oder gehört habe. Ihr wisst ich mag alles was mit Cataglyphis zu tun hat und war sofort verliebt :love: . Auf der zweiten Seite sieht man diese Art, es ist Cataglyphis pallida, sehr helle Ameisen, die Königin trägt einen Tigertanga ähmmm ich meine hat einen gelben Gaster mit schwarzen Längsstreifen, sieht sehr schick aus. Die Arbeiterinnen sind einheitlich gelb!?!
      Auch zwei andere Cataglyphis Arten sind dort zu sehen, Cataglyphis setipes, die gehen wohl in Richtung C. nodus und eine Art die ich selber schon mal hatte, Cataglyphis aenescens.

      Es ist kein besonders großer Bericht und aufgrund der Sprache auch nicht sonderlich gut zu lesen, da auch die Übersetzung recht "bescheiden" ist. Aber dennoch fand ich diese Tiere sehr hübsch und wollte sie euch nicht vorenthalten.

      Gruß
      Mathias
      "Wer an sich denkt, hat Schwierigkeiten. Wer an andere denkt, hat Aufgaben."
      (Lama Ole Nydahl)