Angepinnt Schwarmflüge 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwarmflüge 2018

      Der Frühling ist ungewöhnlich warm dieses Jahr und die ersten Ameisenarten schwärmen schon. Es ist immer ganz nett zu sehen, was wann und wo gerade herum fliegt und krabbelt.

      Vergesst dazu ein paar Infos nicht: Art, Datum, Uhrzeit, Ort, Wetter, Habitat

      Fotos sind natürlich erlaubt. Gestern sind mir die ersten alaten Lasius brunneus quasi um die Ohren geflogen. :)

      -Art: Lasius brunneus
      -Datum: 22.05.2017
      -Uhrzeit: ca. 15 Uhr
      -Ort: Hannover
      -Wetter: sonnig, 25 Grad
      -Habitat: Stadtgebiet

      LG, Phillip
      "Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen." (Jean Anouilh)
    • So ein geiles Wetter! Perfekt für Schwarmflüge.
      Heute habe ich eine Vielzahl an Königinnen gesehen, und musste nicht mal meinen Garten dafür verlassen:


      Art: Lasius fuligionsus
      Datum: 10.06.2018
      Uhrzeit: ca.12 Uhr
      Ort: Gundersheim
      Wetter: sonnig-schwül, 27 Grad
      Habitat: Garten
      Anmerkung: Eine alate Königin rannte auf dem Tisch im Garten umher.

      Art: Tetramorium caespitum
      Datum: 10.06.2018
      Uhrzeit: 13 Uhr
      Ort: Gundersheim
      Wetter: sonnig-schwül, 27 Grad
      Habitat: Garten
      Anmerkung: Einige (ca. 10) dealate und alate Königinnen im Garten und im Pool.

      Art: Temnothorax affinis
      Datum: 10.06.2018
      Uhrzeit: 14 Uhr
      Ort: Gundersheim
      Wetter: leichter Regen, 27 Grad
      Habitat: Garten
      Anmerkung: Eine dealate Königin auf Baum im Garten.

      Art: Strongylognathus testaceus
      Datum: 10.06.2018
      Uhrzeit: 21:30 Uhr
      Ort: Gundersheim
      Wetter: schwül, 25 Grad
      Habitat: Garten
      Anmerkung: Mehrere (7 Stück) alate Königinnen im Pool. Das ist das erste Mal, dass ich die Art in Gundersheim finde!! Ich frage mich schon seit Jahren, ob sie hier vorkommen. Da so viele Königinnen vorhanden sind, vermute ich ein Nest in direkter Nähe. Ich konnte es jedoch nicht finden.

      Grüße, Phil
    • Der Herbst/Spätsommer ist ebenfalls sehr warm und mild in diesem Jahr. Noch immer schwärmen einige Arten.
      In den letzten Tagen und heute sahen wir bei unseren Wanderungen durch die Bergwälder nahe des Laacher Sees in der westlichen Eifel junge, geflügelte Königinnen von Lasius (Chthonolasius) mixtus.

      Art: Lasius (Chthonolaisus) mixtus
      Datum: 8.10.18
      Uhrzeit: ca. 17:00 Uhr
      Ort: Glees (Nähe Laacher See, Eifel)
      Wetter: Sonnig, trocken und warm, ca. 20 Grad.
      Habitat: Eichenmischwald am Berghang.

      LG, Frank.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank Mattheis ()