Ankündigung Gelöschter Thread über Shop-Bewertung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gelöschter Thread über Shop-Bewertung

      Liebes Forum,

      Da wir hier im Forum großen Wert auf Offenheit und Ehrlichkeit legen, möchten wir euch darüber informieren, dass wir zum ersten Mal in der Forengeschichte einen ganzen Thread aufgrund der Androhung rechtlicher Schritte durch einen anwaltlich vertretenen Händler entfernt haben.

      Da wir alle das Forum als Privatleute betreiben und aus eigener Tasche bezahlen, wollen wir keine Gerichts- und Anwaltskosten generieren und sind der Aufforderung daher nachgekommen. Bei dem entfernten Beitrag handelt es sich um eine Bewertung und anschließende Auseinandersetzung mit dem Betreiber von myants, der mit einer Einigung zwischen Shop & Kunde endete.


      Dieser Post dient lediglich der Information, da wir uns in diesem Forum zu Offenheit in der Moderation und Administration verpflichtet fühlen.


      Unabhängig von diesem Fall möchten wir dies auch zum Anlass nehmen, noch einmal auf die Grundsätze eines fairen Ameisenhandels und einer offenen Diskussionskultur im Forum aufmerksam zu machen und einige Informationen zu Ameisen bereitzustellen:
      • von Shops verkaufte Ameisenkolonien müssen zuvor auf das Vorhandensein einer Königin geprüft worden sein
      • Verkäufer müssen in der Lage sein, eine Königin von einer Arbeiterin zu unterscheiden
      • Ameisenköniginnen sind ausgewachsene Tiere (Imagines), der ausgeprägte Thorax und die Flügelansätze bleiben zeitlebens bestehen, sie bilden sich nicht zurück. Sollte irgendjemand etwas anderes behaupten, ist das schlichtweg falsch
      • eine gesunde Ameisenkolonie sollte Brut aufziehen und nicht schon während des Versands zur Hälfte versterben
      • ist die gelieferte Ware mangelhaft, dann ist eine Nachlieferung keine Kulanz, sondern eine Nachbesserung, die der Verkäufer zu erfüllen hat
      • ist die Nachlieferung ebenfalls mangelhaft, sollte eine Erstattung des Kaufpreises eine Selbstverständlichkeit sein und ist im Übrigen von der gesetzlichen Gewährleistung umfasst
      • Betreiber von Ameisenshops sollten immer offen, freundlich und fair mit ihren Kunden umgehen
      • Billig ist nicht immer besser, gerade wenn es sich um Lebewesen handelt


      Des Weiteren denken wir, dass es möglich sein sollte, seine freie und ehrliche Meinung zu äußern, und werden selber eine rechtliche Prüfung der vorerst gelöschten Inhalte vornehmen. Stillschweigend werden wir ein solches Verhalten nicht tolerieren.

      Die IG Eusozial