www.formitopia.com

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.formitopia.com

      Hallo liebe Ameisenfreunde,

      ich wollte hier mal kurz mein kleines Projekt vorstellen.

      Zunächst war es nur eine grobe Idee und ein bisschen programmieren zum Spaß, nun ist es aber doch etwas mehr gewachsen und ich lasse es mal auf euch los.

      Worum geht es? Ich habe eine Webseite bereitet, die die Lücke zwischen einem Forum und einem Wiki schließen soll. Ich habe das Rad nicht neu erfunden, dennoch sollte ein deutlicher Mehrwert entstehen. So gibt es dort keine Haltungsberichte - diese gehören in ein Forum - und es gibt keine Informationen bist ins Detail - diese gehören in ein Wiki. Die Seite ist dazu gedacht dem Anfänger in der Ameisenhaltung die ersten Schritte in diese zu erleichtern und übersichtlich auf einer Seite wiederzufinden.

      Da diese Seite mit diesem Post online geht, hoffe ich auf eure Mitarbeit, wenn es um Fehler geht und um eure Hilfe, wenn es um Kritik und fehlende Funktionen geht.

      Übrigens ist jeder registrierte Benutzer dazu befähigt Ameisenarten hinzuzufügen unter "Inhalt erstellen" und auch seine eigens hinzugefügten Ameisenarten zu bearbeiten, jedoch ist es den "Artenmanagern" vorbehalten alle Ameisenarten zu editieren und gegebenenfalls auch zu löschen. (Artenmanager wird jeder, dessen Kompetenz dies zulässt)

      Ich wünsche euch und mir viel Spaß auf dieser Seite und hoffe auf reichlich Interesse.

      Vielen Dank an dieser Stelle auch vor allem an FALLout, ohne dessen Kritik die Seite optisch nicht so gut geworden wäre, an Firebird92, ohne dessen fleissige Arbeit nur meine Testameise vorhanden wäre, so auch ein großes Dankeschön an Oblivion und cold_moon für das einfügen von vielen Ameisenarten. Streaker87 danke ich für neue Ideen, die in Zukunft noch ihren Platz auf dieser Seite finden werden. Und vielen Dank an den Rest, der sich bemüht hat, dass daraus vllt etwas ansehnliches geworden ist.

      Und jetzt zack zack alle Bilder von euren selbstgebauten Nestern und Arenen hochladen, damit die Platzhalter endlich verschwinden können.

      formitopia.com

      Gruß Moya
    • Re: www.formitopia.com

      Also auf den ersten Blick, ein dickes Lob :ok:
      Werde mich jetzt mal da durchwühlen, und meine anschließende Meinung dann hier reineditieren^^
      Wenn nichts zu meckern ist, ist auch nix zu editieren :think:

      Edit: Wäre es vielleicht möglich, bei der Artenliste Bilder zu zeigen (mit dem Namen der Art, so wie es bisher ist), sodass man diese auch am Bild erkennt? Und könnte man vielleicht auch irgendwo eigene Bilder zur Verfügung stellen? (bei den Arten). Kann man dir dort Links vorschlagen oder muss man sie dir per PM schicken? ;)
      "Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf." - Theodor Fontane
      "Etwas zu haben heißt nicht, etwas darüber zu wissen." - Saya
    • Re: www.formitopia.com

      Ich stehe noch in Kontakt mit Alex Wild und Rolande bezüglich solcher Fotos. Es ist immer schwer wegen dem Urheberrecht. Natürlich kann man Bilder hochladen. Wie ich schon geschrieben habe, ist jeder registrierte Benutzer dazu in der Lage eigene Arten zu erstellen. Arten, die schon existieren können nur von "Artenmanagern" geändert werden. Jeder, der genug Ahnung von Ameisenhaltung hat kann ein solcher werden, indem er mich einfach anschreibt.

      Ansonsten kannst Du mir natürlich auch gerne legale Quellen für solche Bilder nennen oder mir Deine eigenen schicken. Oder Du legst mir dar, warum gerade Du genug Erfahrung in der Haltung hast und einer der vielen Artenmanager sein willst, dann kannste das auch selbst machen. Wie schon gesagt: Wichtig ist, dass es eine legale Wiederverwendung von Bildern ist.

      Ich nehme natürlich auch gern Anregungen auf, falls neue Ideen bei euch entstehen.
    • Re: www.formitopia.com

      Hi Moya,

      danke für dein Engagement und den vielen Aufwand, den du dir mit der Seite machst.
      Leider ist halt manches redundant mit Ameisenhaltung.de
      Zum Beispiel das Artenverzeichnis.
      Aber so ist das nunmal bei mehreren Projekten gleichzeitig zum gleichen Thema, denke ich.

      Toll finde ich eure Nestseite und Einsteigercheckliste. Denke die ist, etwas ausgebauter, für Einsteiger wirklich sehr sinnvoll.

      Ihr solltet, meiner Meinung nach, versuchen, die Seite so einfach wie möglich zu halten. Schnell tendiert man dazu, immer mehr Information und Aspekte einzubinden...und dann wirds wieder unübersichtlicher für Einsteiger sich da durchzuwühlen.

      Zu den Artenfotos: Vielleicht solltet ihr darüber nachdenken, das jeder Fotos der Art hochladen kann, auch wenn er kein Artenmanager ist. Sonst bekommt ihr wohl wirklich nicht viele Fotos zusammen. Ich würde dir beispielsweise schnell mal nen Fotos hochladen, auf nen Antrag auf Artenmanager hab ich aber z.B. keine Lust.
      Sollten die Fotos nicht passen, könnt ihr sie ja immer noch wieder löschen.

      vG
      Marcel
      P.S. Ich kann Ernes Reaktion teilweise nachvollziehen, das heißt jedoch nicht, dass du hier unwillkommen bist oder nicht einen Link zur Seite posten darfst. (zumindest ist dies meine Sicht)
    • Re: www.formitopia.com

      "Verboten" wie kommst Du da drauf?
      Hättest Du Dich mit diesem Forum beschäftigt, wäre Dir aufgefallen das es hier extra einen
      Thread gibt, für externe Links zu Homepages.

      eusozial.de/viewtopic.php?f=26&t=158

      "um Leute um eine Neuigkeit zu bereichern"
      Jeder gute Post mit Neuigkeiten trägt in den Foren zur Bereicherung bei, also her damit.

      Gibt hier viele User die Zeit und Mühe einsetzen, um zu berichten, zu informieren und zu helfen.
      Sonst keine Post,s von Dir die eben diese Beteiligung ins Forum bringen,
      sorry damit ist meine Meinung nicht zu ändern, nur Werbung.
      Vielleicht irre ich da auch und wir lesen hier bald Post,s von Dir die das Geschriebene hier im Forum mit Neuigkeiten unterstützen.

      Grüße Wolfgang
    • Re: www.formitopia.com

      Der erste Post dieses neuen Threads IST eine Neuigkeit. Ich weiss nicht, was daran jetzt unverständlich ist. Ob ich nun einen Link poste zu meiner Seite oder einen Link zu einem Artikel im Spiegel oder einen Haltungsbericht schreibe. Ich sehe da keinen Unterschied, denn der Gehalt ist neu und darauf kam es mir an.

      Ich versuche ein Publikum zu erreichen und gehe zu eben diesem. Dazu muss ich nicht bereits vorher großartig Posts anderer Natur getätigt haben. Ich verkaufe nichts, ich zwinge niemanden die Seite als Bookmark zu machen und nen Virus holt man sich da erst recht nicht. Ich erreiche lediglich das Publikum, welches ich im Visier habe, nämlich alle Leute, die mit der Ameisenhaltung anfangen möchten und bei Google ebendies eingeben und unter anderem auf euer kleines Forum stossen.

      Ich finde daran nichts schlimmes, gerade im Angesicht der Tatsache, dass sich ebendiese Leute aus anderen Foren verabschiedet haben aufgrund solcher contra-Einstellungen meinte ich hier an besonders offene Arme zu stossen. War wohl doch etwas zu sehr mit Vorfreude behaftet mein Post dann.

      @antfriend

      Bilder hochladen ansich kann jeder. Dazu steht unter jeder Art der kleine, aber feine Button "Bilder hochladen". Natürlich sollte man dazu registriert sein. Nicht nur aus Gründen der Sicherheit, sondern eben auch damit ich als Admin weiss, wer mir da der Spammer sein soll.
      Würd mich über jedes einzelne Bild sehr freuen. Vor allem auch in der Galerie.
    • Re: www.formitopia.com

      Hallo Moya!

      Das erste was mir aufgefallen ist, ist das was Erne bereits angeschrieben hat. Ich habe das Thema eben erst entdeckt und weiß jetzt natürlich nicht ob es vorerst anders war, nur ist eusozial nicht auf Deiner Seite verlinkt (ich spreche vom ersten Absatz), suchst aber unsere Plattform auf, um für Deine Seite auf dieser zu werben.

      Eusozial.de ist nicht wie das Ameisenwiki oder das Ameisenforum.de im ersten Absatz verlinkt-> was aber auch nicht stört, sondern absolut in Ordnung ist, versteh mich da bitte nicht falsch.

      Und natürlich ist es nicht verboten für Seiten zu werben die sich mit dem Kernthema beschäftigen. Auf alle Fälle und das musst Du auch bendenken, macht sich manch einer natürlich auch mal mehr Gedanken und denkt über die geschriebenen/ nicht geschriebenen Beiträge hinaus. Erne hat das getan und in meinen Augen völlig richtig erkannt. Es war eine Feststellung von Erne, kein Vorwurf!

      Unsere Community ist überschaulich, User gehen hier nicht unter.

      Wenn es Dir wirklich um den Informationsfluss geht, den Du ja hier verteidigst und mit Deinem Inhalt der Beiträge unterstreichst, verstehe ich nicht, warum eusozial.de nicht im ersten Absatz mit vertreten ist.

      Alles reine Gedankenspielerei, mir gefällt es dennoch so besser wie es aktuell ist!

      Du hättest, um Deine Seite erfolgreich unterstützend anpreisen zu können, einen Moderator anschreiben können, wir hätten das dann intern besprochen. Wir haben die Möglichkeit Deine Seite auffallend evt. im Portal zu verlinken, für eine fixe Zeitdauer. Das Klicken auf den Link hätte eine Seite aufgemacht, auf den man einen kleinen Vorgeschmack bekommt, sowie das eigentliche Eröffnungsdatum.

      So und nun zur Seite:

      Einige Rechtschreibfehler, gerade auf der ersten Seite, sowie unverständliches eingehen auf Folgeinformationen, nehmen der Seite die nötige Professionalität, die eine neue Seite unbedingt benötigt, um nicht schnell wieder unterzugehen.

      Ständige Pflege sowie evtl. fortführende Informationen wie z.B.ein schön bebilderter bereits existierender Haltungsbericht, der nach und nach hineingesetzt wird, um stehtig Aktuelles zu bieten.

      Ich habe nur Stichprobenartig geschaut, aber schon einige Unstimmigkeiten gefunden die erfahrenen Haltern evtl. aufstoßen/ auffallen könnten, hier mal ein Beispiel:

      Winterruhe:

      Die Kolonie zieht sich in ihr Nest zurück, kauert sich zusammen und nimmt nur wenig bis gar keine Nahrung mehr auf.


      Kauert sich zusammen? Für einen Neueinsteiger ein Wort welches viel Freheit für die Interpretation des Sinnes offen lässt!

      Kennst Du das Zusammenkauern in der Winterruhe von Formica (Serviformica) fusca, Formica (Raptiformica) sanguinea?

      Ich nicht, denn diese Arten "kauern" sich nicht zusammen, sie halten eine: Ich sagen dazu immer "chaotische" Winterruhe ab. Ich habe da ein übersichtliches, aber aufklärendes Foto in meinem Haltungsbericht:

      Haltungsbericht

      Da ich auch nicht genau weiß, was Du mit zusammenkauern meinst, kann ich nur dazu sagen:

      Diese Arten überwintern eher verstreut und suchen nicht die Nähe zum nächsten Individuum. Was evtl. mit dem nichtvorhanden von Brut/ Larven zu tun hat. Oder ich habe das Wort zusammenkauern missverstanden, was aber auch unglücklich gewählt ist, was die Ausdruckweise angeht.

      Es gibt noch mehrere Sachen die man ansprechen könnte. Möchte ich hier aber nicht tun, da dies sonst Diskriminierend aufgefasst werden kann, und nicht im Sinne dieses Threads wäre (Werbung). Auch wenn es Informtionen für Neueinsteiger sein sollen, sollte man sich dennoch Mühe geben. Schließlich sind es WIR die MITGLIEDER der FOREN, die dieses wieder geraderücken müssen.

      Also kurz um:

      Die Idee ist nicht schlecht.

      Die Ausführung jedoch zum Teil irreführend, und nicht auf den Punkt gebracht. Gesammelte Informationen sind nicht konsequent genug Angeboten. Ein gehobenes Schreiben mit z.T. falschen Informationen. In meinen Augen eine Kombination, die einen Neuling Glaubwürdigkeit und Profesionalität empfinden lassen. Jedoch aufgrund einiger Fehlinformationen die Neulinge auf den falschen Weg bringen.

      Meine Bitte also an Dich:

      Zwingend überarbeiten und richtig recherchieren! Bei unklarheiten erfahrene Halter fragen, sonst verfehlt eine solche Seite, welche wohl Kompakt Informationen anbieten soll, schnell ihren Sinn.

      Es bedarf viel Erfahrung auf diesem Gebiet um viele Wissensspektren zu genüge abzudecken. Das ist das was viele von uns denken: Wenn Einsteiger, Einsteiger helfen, geht halt auch einmal etwas schief. Es ist nunmal nicht einfach und ein großes Wissensgebiet. In meinen Augen hast Du Das Projekt vielleicht etwas unterschätzt. Selbst erfahrene Halter können nicht das gesamte Wissensgebiet abdecken, was du auf Deiner Seite absteckst. Grob ja, aber dies bis in die Tiefe ausführen ist nicht leicht, wohl aber auch nicht gewollt und schon entwicklen sich aus Antworten, neue Fragen.

      Schön das es dafür dann Foren gibt!

      Trotz allem, mit viel Engagement und Pflege dieser Seite kannst Du einige Informationen bereitstellen.

      Viel Erfolg!

      LG Imago
      Ein weiser Mann vertraut einem Menschen nicht nur aufgrund seiner Worte. Genausowenig verwirft er Worte nur aufgrund des Menschen, der sie gesprochen hat.
    • Re: www.formitopia.com

      Hallo Moya!

      Ich komme nicht daran vorbei dir einmal ein Stück "eusozial Foren Geschichte" vor Augen zu führen:

      Ich werde das Gefühl nicht los, dass sich hier ein paar Leute einfach mal an einer Forensoftware verwirklichen wollen anstatt wirklich etwas Neues anzufangen.

      Ich sehe nicht wirklich den direkten Bezug zu einem Verein. Kein gemeinsames zweckgerichtetes Tun, welches es nicht schon in anderen Foren und Interessengemeinschaften gibt. Wieso also in diesem, jedoch anderen, Kontext das Rad neu erfinden, wenn es doch schon lange am rollen ist?

      Ich sehe keine Erneuerung der Community.
      Ich sehe keinen Ansatz einer vereinsähnlichen Struktur.

      Wozu dieses Forum, ausser dass das Layout etwas hübscher ist?

      Es geht hier nicht um Verbesserungsvorschläge des IST-Zustandes. Es geht um Existenzberechtigung. Ich versteh einfach nicht die Masse an Foren, die ein und dasselbe Thema haben.

      Es ist ja nicht so, als ob wir uns hier oder dort je großartig gestritten hätten oder dergleichen. Trotzdem posten dieselben Personen, die gleichen Berichte in einer immer größer werdenden Anzahl an Foren. Das will mir einfach nicht in den Kopf rein, wieso das so sein muss.

      Ich denke ein einziges großes Kollektiv ist stärker, als die immer größer werdende Zahl an Splittergruppen. Allein schon der Wissenssammlung und des Erfahrungsaustauschs wegen. Keiner sagt hier "Ich mag keine Äpfel!", sondern "Wieso so viele Äpfel, ich wollte doch nur einen leckeren?".

      Moya


      Dieses Statement von dir und einige andere mehr findet man in diesem Thema! Ich hege keine Schadenfreude wenn ich die Beiträge und den HickHack im Ameisenforum lese aber ich möchte dir mir deinem Beitrag von damals mal Zeigen wie man sich so fühlt wenn man von allen Seiten nur angemacht wird wenn man etwas anderes/neues/oder seine eigenen Ideen verwirklichen möchte.

      Mehr möchte ich dazu nicht sagen du verstehst sicher was ich meine!

      Ich wünsche dir für dein Projekt alles gute auch wenn dort noch viel zu tun ist denke ich das du es schaffen wirst. Ob es angenommen wird ist dann eine andere Frage. Das wird sicher auch vom Inhalt abhängen, aber mit der richtigen Hilfe klappt das schon!

      LG, Mathias
      "Wer an sich denkt, hat Schwierigkeiten. Wer an andere denkt, hat Aufgaben."
      (Lama Ole Nydahl)
    • Re: www.formitopia.com

      Es wurde oft angefragt, ob ich doch nicht Haltungsberichte einfügen will. Dies wird nicht geschehen. Das ist Forenarbeit, da dies auch einer Diskussion bedarf und das in einem Forum weitaus besser seinen Platz findet.

      eusozial.de findet seine Verlinkung unten im Kasten "TOP-Links", sowie als auch unter den Links. Wenn das für die Ehre nicht reicht, dann tut es mir leid. Ich habe die größten beiden Abdecker für Fragen im Introtext gewählt. Der Introtext soll sicher keine Aufzählung aller tollen Seiten sein.

      Ich wäre Dir dennoch dankbar, wenn Du mir diese von dir gefundenen Rechtschreibfehler aufzeigen würdest. Gegebenenfalls auch gerne per PN.

      An der Art und Weise des Aufmerksam machens auf eine neue Seite halte ich weiterhin fest. Ich denke nicht, dass es notwendig ist eine PN an Admins zu schreiben, um auf eine neue Seite aufmerksam zu machen. Ich denke es reicht sich vorzustellen und die Bewertung, ob dieser Link nun gut oder schlecht ist, den Leuten zu überlassen, die ihn geklickt haben. Unter der Voraussetzung natürlich, dass der Link nicht gegen die Forenregeln verstösst und pornografisch, rassistisch ist oder einen Virus verteilt oder dergleichen. Ein Forum ist für mich eben das, was der Begriff Forum sagt: Ein Platz an dem Ideen und Meinungen austauscht. Auch über eine neue Seite.

      Die Information des "zusammenkauerns" wurde vom Wissensforum des ameisenforums verwandt. Wie würdest Du jemandem die Winterruhe bei Ameisen erklären, ohne in Details zu gehen? Dürfte ich diese, deine, Beschreibung dann verwenden, ohne dann auch noch verklagt zu werden? ;)

      Moya
    • Re: www.formitopia.com

      Eine recht inaktive Phase des Ameisenvolks, die im Winter liegt, mit idR sehr geringer/keiner Außen- und Nestaktivität, während
      der sich bei manchen Arten die Ameisen um die verbleibenden Larven versammeln.

      Ich glaub als beispiel Bild würde ich eines der Lasius niger von Para empfehlen:
      eatenbyinsects.de/bilder/ants_Winterruhe4.jpg

      Ist das so Korrekt?
    • Re: www.formitopia.com

      Uppps hab zwar noch dran gedacht, aber vergessen es so zu schreiben.

      Eine recht inaktive Phase des Ameisenvolks, die im Winter liegt, mit idR sehr geringer/keiner Außen- und Nestaktivität, während
      der sich bei manchen Arten die Ameisen, um die bei manchen Arten verbleibenden Larven versammeln.
    • Re: www.formitopia.com

      Hallo Moya!

      Die Winterruhe heimischer Arten ist eine evolutionsbedingte Überlebensstrategie dieser Tiere. Nur so ist es für Ameisen möglich einen temporär insektenlebensfeindlichen Raum zu besiedeln. In der Winterruhe vermindert das Volk stark alle Aktivität und versucht mit den zuvor anglegten Reserven, die Winterruhe mit einem stark verminderten Energieaufwand, auch durch Stoffwechselreduzierung zu durchleben.

      Inerhalb der Winterruhe wird für gewöhnlich keine Nahrung aufgenommen. Die Ameisen verharren in ihrem Nest, dieses gilt es latent feucht zu halten. Ob Larven mit in und durch die Winterruhe gebracht werden, ist jeweils gattungs/ artabhängig.


      Diese Beschreibung darfst Du nicht verwenden, sie gilt ausschließlich als Beispiel auf dieser Seite. Von einer Verfälschung von Sinn und Schriftbild sollte abgesehen werden!

      LG Imago
      Ein weiser Mann vertraut einem Menschen nicht nur aufgrund seiner Worte. Genausowenig verwirft er Worte nur aufgrund des Menschen, der sie gesprochen hat.
    • Re: www.formitopia.com

      Hallo!

      Ich wollte deinem Thema nur etwas gutes tun. Das Thema ging in eine andere Richtung und ich wollte deinem Thema die Möglichkeit geben sich zu entwickeln und das andere Thema "Informationen vermitteln" fand ich einfach so gut das es sich in einem eigenem Thema besser machen würde.

      Hätte das eventuell noch einmal hier erwähnen sollen.

      Lg, Mathias
      "Wer an sich denkt, hat Schwierigkeiten. Wer an andere denkt, hat Aufgaben."
      (Lama Ole Nydahl)