Minor-Arbeiterin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Bezeichnung einer Unterkaste innerhalb der Kaste der Arbeiterinnen. Bei Minor-Arbeiterinnen handelt sich um die Gruppe der kleinsten Arbeiterinnen eines Ameisenstaates.
    Der Begriff Minor-Arbeiterin oder einfach Minor dient der Einordnung einer Gruppe von Arbeiterinnen innerhalb der Kastendetermination. Bei den Angehörigen dieser Unterkaste handelt sich um die kleinsten Arbeiterinnen eines Ameisenstaates. Neben dieser Unterkaste finden sich häufig mittelgroße, massigere Arbeiterinnen, genannt Media-Arbeiterinnen, und im Verhältnis besonders große, oft bullig wirkende Arbeiterinnen, welche als Major-Arbeiterinnen bezeichnet werden.

    769 mal gelesen