Neoponera apicalis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die amerikanische Ameisenart Neoponera apicalis (vormals Pachycondyla apicalis) gehört zu der Unterfamilie der Ponerinae, der Urameisen.
    Die Neoponera apicalis (vormals Pachycondyla apicalis) ist eine Ameisenart, die zwischen dem südlichen Mexiko und dem südöstlichen Brasilien die tropischen Regenwälder bewohnt. Die Gyne wird ca. 20mm groß und die Arbeiterinnen variieren in ihrer Größe zwischen 18-20mm. Gyne und Arbeiterinnen sind mattschwarz, mit gelben Antennenspitzen. Die Männchen sind rotbraun.

    Die Art verfügt über ein sehr gutes Sehvermögen. Mit einem Wehrstachel erjagt sie aktiv Beutetiere. Weiterhin praktiziert sie den Tandemlauf und sie ist zur Stridulation fähig.


    Weiterführende Links (Stand Juni 2017):

    NCBI PubMed Journals Link „Fertility Signaling and Partitioning of Reproduction in the Ant Neoponera Apicalis“ Link:ncbi.nlm.nih.gov/labs/articles/26018617/

    408 mal gelesen