Mutualismus

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mutualismus bezeichnet eine symbiotische Beziehung zwischen zwei verschiedenen Arten, die durch ihr Zusammenleben Vorteile gewinnen.
    In der Biologie versteht man unter dem Begriff Mutualismus (lat. mutuus = Gegenseitigkeit, Wechselseitigkeit) oder mutualistische Symbiose eine wechselseitige Beziehung zwischen zwei verschiedenen Arten, die auf Gegenseitigkeit beruht und für die Beteiligten von Nutzen ist. Ein dauerhaft räumliches Zusammenleben wird dabei als Bestandteil der Symbiose verstanden.

    525 times viewed