Dimorphismus

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bei dimorphen Ameisenarten gibt es genau zwei Unterkasten innerhalb der Arbeiterinnen, also zwei Erscheinungsformen und Größen, die klar voneinander abgrenzbar sind.
    Sind alle Arbeiterinnen einer Art exakt gleich groß und vom gleichen Erscheinungsbild, spricht man von einer monomorphen Ameisenart. Gibt es mehr als zwei Unterkasten der Arbeiterinnen, wird eine solche Art als polymorph bezeichnet.

    288 times viewed