Polymorphismus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei polymorphen Ameisenarten gibt es mehr als zwei, häufig zahlreiche verschiedene Erscheinungsformen und Größen der Arbeiterinnen. Es existieren also mehrere Unterkasten.
    Man spricht dann von Minoren (sehr kleine Arbeiterinnen), Media- (mittelgroße) und Major-Arbeiterinnen (sehr große). Einige Arten bilden auch Soldaten aus.

    Gibt es nur genau zwei Erscheinungsformen der Arbeiterinnen, spricht man in Abgrenzung dazu von Dimorphismus, wenn alle Arbeiterinnen gleich groß sind von Monomorphismus.

    360 mal gelesen